„Ein gutes Gefühl!“

Nimm Dir Zeit - Entspannung, Wellness und Gesundheit.




Ayurveda

Eine über 5.000 Jahre alte indische Heilkunde, die sich mit der Aufrechterhaltung der Harmonie von Körper, Geist und Seelebeschäftigt. Ayurveda bedeutet ›Das Wissen vom gesunden Leben‹. Der Schwerpunkt und das Zielist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Ayurveda ist eine Lebensphilosophie, die zur Läuterung der Seele und Entgiftung des Körpers Anwendung findet. Sie Entlastet den Körper von Schlacken durch reinigendes Sesamöl.

Kräuterstempel-Massage

Die Kräuterstempel-Massage ist eine besonders angenehme Verbindung von klassischer Massage und Aroma/Wärmetherapie. Besonders in Thailand gehört sie seit Jahrhunderten zum festen Bestandteil eines ganzheitlichen Gesundheitssystems. Dabei wird die Haut sanft gepeelt und die Feuchtigkeitsdepots aufgefüllt. Die Haut wird mit Nährstoffen und Vitaminen versorgt und bekommt einen schönen Teint. Muskelverspannungen werden gelöst und die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Die Kräuterstempel-Massage fördert die Durchblutung und wirkt entschlackend. „Wärmstens zu empfehlen!“.

Lavashells

Bei dieser außergewöhnlichen Massage werden echte Venusmuscheln verwendet. Jede Muschel ist handverlesen, sorgfältig geschliffen und poliert. Die LavaShell Massage nimmt Sie mit auf eine unvergessliche Reise. Die Wärme der Muscheln lockert verspannte Muskeln, während wohltuende Aromaöle den Geist beruhigen und die Sinne umhüllen.

Traditionelle Ohrkerzenmassage

Die Ohrkerzenmassage ist ein altes indianisches Heilungs- und Entspannungsritual. Die Ohrkerze wird auf den äußeren Gehörgang aufgesetzt und angezündet. Dabei entsteht ein Unterdruck, der Reize an das Trommelfell aussendet. Dieses wird da- bei in leichte Vibration versetzt, was einer Trommelfellmassage gleich kommt. Die ausgehende Wärme wirkt sehr entspannend und Ablagerungen im Gehörgang können sich lösen. Kaminofen- knistern ganz nah!

"Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und genießen Sie in ruhiger Atmosphäre.
Ich sorge dafür, dass Sie sich wohl fühlen."

Beate Hillen-Weder